Weltcupspringen der Damen in Hinterzarten

Logo-WC HInterzarten... nach den Männern sind nun die Weltbesten Skispringerinnen im Schwarzwald ...

In dieser Woche, vom 15.-17.12.2017 sind die Skisspringerinnen zu einem Weltcup in Hinterzarten. Am Samstag wird dort der ertse Teamwettkampf der in der geschichte des Damenskispringen stattfinden.
Am heutigen Freitag stand die Qualifikation zum Einzelwettkampf am Sonntag auf dem Programm.
Wir freuen uns, dass unsere Ramona Straub in Hinterzarten in den Weltcup einsteigen wird und natürlich die Schanze in Hinterzarten so geht kennt wie kaum eine andere Springerin.

K640 P1050789 K640 P1050798 K640 P1050809

Sie zeigte heute in den Trainingssprüngen und in der Qualifikation sehr gute Sprünge und darf sich am Ende über den superollen 12. Rang in der Qualifikation freuen. Mit dieser Leistung war viertbeste Springerin aus dem deutschen Kader. Ob dies für die Nominierung für das morgige Teamspringen reichen wird entscheiden selbstverständlich die Trainer.

K640 P1050861 K640 P1050824

Wir freuen uns jedenfalls für die tolle Leistung heute und drücken Ramona für das Einzelspringen ganz fest die Daumen.
Es war schön, dass schon heute eine kleine Fangruppe aus unserem Verein den Sprüngen von Ramona beiwohnete.

Selbstverständlich freuen wir uns auf weitere Fans in den kommenden Tagen.

Euer SC Langenordnach

Lest auch den Bericht bei berkutschi.com:  (15.12.2017),

Die Ergebnisliste von der Qualifikation in Hinterzarten am 15.12.2017 findet ihr >> hier <<

 

Mit "N" könnt ihr weiter blättern und mit "P" zurück 

 

 


 



Der kleine aber feine Skiclub in Titisee-Neustadt ----- SC Langenordnach - Wir bewegen was ...
Joomla template by TG