Trainingsausflug nach Davos

... Auf der Suche nach Schnee ...

Am gestrigen Dienstag, den 27.12.2016 ist sind unsere Trainer Hubert, Verena und Christina, fühmorgens mit einer Schar unserer aktiven Wintsportler nach Davos aufgebrochen, um einen Trainingstag auf Schnee zu ermöglichen. Leider lässt auch in dieser Saison der Winter auf sich warten, so dass die Schwarzwälder Wintersportler mit ihren Vereinen zu solchen Massnahmen greifen müssen.
So war es dann auch, dass sich in Davos wieder einmal hunderte Sportler auf den sehr gut präparierten Kunstschneerunden tummelten.

K640 IMG 4177 K640 IMG 4186

Auf den Bildern fehlt Peter, der seine Runden auf der Weltcupstrecke drehte ...

Müde aber auch zufrieden kamen unsere Sportler spätabends wieder gesund nach Hause.
Unseren Trainern aber auch dem zusätzlichen Fahrer Markus Straub gilt ein ganz dickes Dankeschön, dass sie für unsere Rennläufer solche Strapazen auf sich genommen haben.

Vielen, vielen Dank
Euer SC Langenordnach

Bilder => :Trainingsausflug nach Davos

Frohe Weihnachten wünscht der SCL

Wir wünschen allen Mitgliedern des SC Langenordnach,
den Einwohnern von Langenordnach und Umgebung,
sowie den vielen Freunden aus den Skiclubs im Schwarzwald
und natürlich den treuen Besuchern unserer Homepage

Frohe, entspannte

und vorallem friedliche

Weihnachten im Kreise Eurer Lieben

Abbruch im ehemaligen Rathaus Teil 4

Wappen Langenordnach... bald wird es hell im ewigen Staub ...

Erneut sind heute, am 10.12.2016 wieder fleißige und "robuste" Helfer der Bitte von Florian Wursthorn und Hanjörg Rombach gefolgt, um sich nochmals mit schwerem Gerät einigen Ecken und den Abbläufen anzunehmen. Auch heute gehörte der Mundschutz zur Grundausstattung der Helfer. Alle freuen, sich, dass sich die "Staubarbeiten" allmählich dem Ende nähern...

K640 IMG 7282 K640 IMG 7199 K640 IMG 7259 K640 IMG 7220

In toller Teamarbeit hatten wir aber trotzdem wieder sehr viel Spaß und können mit unserer Tagesleistung sehr zufrieden sein. Helga Faller und Steffi Straub zauberten für uns heute zum Mittagessen leckere Bratwürste mit Kartoffelsalat und liesen den Arbeitstag mit tollem Kuchen ausklingen. Vielen Dank!

K640 IMG 7235 K640 IMG 7247 K640 IMG 7240

Schauen wir mal, ob es vor Weihnachten nochmals eines Arbeitseinsatzes bedarf.
Allen Helfern der letzten Wochen gilt ein an dieser Stelle ein ganz dickes Dankeschön auszusprechen.

Bis dahin ...

Euer SC Langenordnach.

weitere Berichte zum Umbau und zur Zukunftswerkstatt findet ihr hier >> Langenordnach ZW 

Bilder => :Abbruch im ehemaligen Rathaus Teil 4

Nikolausfeier der SCL Jugend

geschrieben von Alicia

Am Freitag, den 09.12.2016 fand wie jedes Jahr unsere traditionelle Nikolausfeier statt. Aufgrund der Umbauarbeiten im ehemaligen Rathaus in Langenordnach mussten wir dieses Jahr in das alte Schulhaus in Schwärzenbach ausweichen. Wir, die Jugendvorstandschaft trafen uns um 16:30 Uhr um alles vorzubereiten.
Gegen 17:00 Uhr kamen die Kinder. Nachdem alle da waren, spielten wir zwei Spiele gemeinsam, anschließend teilten wir uns in zwei Gruppen. Die jüngeren spielten Obstsalat und armer, armer schwarzer Kater. Die älteren Montagsmaler.

K640 IMG 7294 K640 IMG 7304 K640 IMG 7295

Um 18 Uhr gab es für alle Pizza und danach kam der Nikolaus mit Knecht Ruprecht vorbei. Er brachte allen einen Weckmann mit und die Krabbelsack-Geschenke wurden verteilt. Um 19 Uhr war die Feier zu Ende und die Kinder wurden von ihren Eltern abgeholt. Wir glauben, es war ein gelungener Nachmittag an dem alle Spaß hatten.

Wir bedanken uns für euer Kommen.

Eure Jugendvorstandschaft

PS: DANKE, dass wir die Räumlichkeiten in Schwärzenbach nutzen durften.

Bilder => :Nikolausfeier der SCL Jugend

Bezirkslehrgang in Levigno 2016

Mit den Bezirklehrgang 2016 ....
              ... kurzfristig vom schneelosen Seefeld zum weißen Band in Levigno gewechselt ...

K640 IMG 0215

An diesem Wochenende (25. - 27.11.2016) lud der Bezirk IV die Wintersportler zu einem Schneelehrgang ein. Wie in den vergangenen Jahren war es mal wieder spannend, ob es auch irgendwo einen erreichbaren weißen Flecken für die Langläufer geben wird.
In seiner Rolle als nordischer Sportwart des Skibezirks Hochschwarzwald, hatte unser Trainer Hubert Schlegel eine unruhige Zeit in den Tagen zuvor, denn im ursprünglich gebuchten Seefeld schmolz der Schnee wieder einmal dahin. Dank der Unterstützung von Tobias Bach aus Breitnau konnte dann aber noch kurzfristig auf das italienische Levigno ausgewichen werden.

K640 neu-2 K640 IMG 0223 K640 IMG 0216 K640 neu-1

Mit fast 50 Sportlern und mehreren Vereinsbussen sind die Trainer am Freitag in der Frühe zur großen nach Italien Fahrt aufgebrochen. Aus unserem Verein waren Peter, Leopold, Timo und die beiden Lenas mit an Bord. Während die anderen in der Schule saßen erwarteten die Sportler mit Spannung den Ort mit dem begeehrten Weiß. Auf einer ca. 4 km langen, gut präparierten Runde konnten dann vier intensive Trainingseineiten bei besten Bedingungen und teilweise mit Sonne absolviert werden.

In der Unterkunft wurden alle bestens versorgt und konnten sich bei leckerem Essen und intensiver Handynutzung von den Strapazen erholen.

Müde und zufrieden kehrten alle am Sonntagabend wieder gesund heim.
Dem Skibezirk IV, den Trainern und Betreuern sowie unserem Hubi gilt es ein ganz herzliches Dankeschön für die Organisation und Durchführung des Lehrgangs auszusprechen.

Euer SC Langenordnach

Vielen Dank an Timo für die schönen Eindrücke ...

Bilder => :Bezirkslehrgang in Levigno 2016

Abbruch im ehemaligen Rathaus Teil 3

Wappen Langenordnach... und nochmals wurde viel Bauschutt unter
                         extremen Bedingungen geborgen ...

Auch am heutigen Samstag, den 26.11.2016 fanden sich wieder nette Helfer im ehem. Rathaus ein, um unter extremen Bedingungen den Innereien des ehemailgen Rathauses an den Kragen zu gehen. Mit Mundschutz und voller Elan wurden die letzten Decken herunter geholt und der Boden des alten Archivs heraus gespitzt. Ebenfalls wurde die Trennwand im bisherigen Feuerwehrraum entfernt.

K640 IMG 7067 K640 IMG 7096 K640 IMG 7036

Heute waren auch viel sehr junge Langenordnacher auf der Baustelle und beteiligten sich mit sehr viel Spaß an der Gestaltung des zukunftigen Mittelpunkt des Dorflebens in Langenordnach. Auch heute gab es wieder manchen Anhänger mit Schutt, welchen wir unter anderm im RAZ entsorgt haben.
Mit dem Arbeitsergebnis dürfen wir wieder sehr zufrieden sein.
Heute haben uns Steffi Zähringer und Martina Tritschler mit leckerem Mitagessen und tollen Kuchen gestärkt und wunderbar bei Laune gehalten. Vielen Dank!

K640 IMG 7064 K640 IMG 7054
Am kommenden Samstag werden wir uns, wenn möglich dem Haushohen Kamin annehmen und freuen uns wieder auf motivierte Helfer für das zukünftige Haus der Gemeinschaft.

Bis dahin ...

Euer SC Langenordnach.

weitere Berichte zum Umbau und zur Zukunftswerkstatt findet ihr hier >> Langenordnach ZW 

Bilder => :Abbruch im ehemaligen Rathaus Teil 3

Unsere neue Loipen-Spurfräse ist da

logo1Eine Idee für die Zukunft ...
                     ... wurde Realität   
In vielen intensiven Stunden haben wir in den letzten Monaten an unserem Großprojekt und der Idee "Beschaffung einer Loipen-Spurfräse" gearbeitet.


Beweggründe waren zum einen, dass unser vereinseigenes Spurgerät welches wir im Jahre 2001 von der Stadt Titisee-Neustadt erworben haben nicht mehr sinnvoll eingesetzt werden konnte. Zum anderen sehen wir uns aber genötigt, den zunehmend schlechteren Winterbedingungen Rechnung zu tragen. In den vergangenen Wintern waren die Bedingungen in Langenordnach und großen Teilen des Loipennetzes von Titisee-Neustadt oft so unbefriedigend, dass das große Spurgerät nicht eingesetzt und wir maximal mit unserem Skidoo unsere Nachtloipe präparieren konnten.

K640 IMG 7118 K640 IMG 7117

Schon seit längerem beschäftigten wir uns mit einer Technologie, welche genau für diese Entwicklung eine Antwort hat. Mit der sogenannten Loipenfräse, die als Anbaugerät an Traktoren angebaut werden kann, ist ein flexibles und geländeschonendes Spuren auch bei minimalen Schneemengen (ab 10 cm) möglich. Loipen können noch intakt gehalten werden, wo klassische Spurgeräte schon aufgeben müssen, wenngleich man bei größeren Schneemengen an kettengetriebenen Spurgeräten nicht vorbei kommen wird.

Intensiv haben wir an einem Einsatz- und Finanzierungskonzept gewerkelt und konnten nun tatsächlich unsere Idee Wirklichkeit werden lassen. Wir freuen uns, dass wir das Gerät bei niedrigen Schneehöhen auch im Loipennetz von Titisee-Neustadt einsetzen können.

Mit Spannung haben wir heute, am 25.11.2016 die Anlieferung der Spurfräse erwartet. Unsere Loipenfahrer Florian und Markus wurden in die Bedienung eingewiesen und warten nun auf das ersehnte Weiß, damit sie das Gelernte auch in der Praxis anwenden können.

Wir hoffen, dass wir mit unserer Investition ein Zeichen in die Zukunft des Langlaufsports in unserer Raumschaft setzen konnten und wünschen uns viel Glück mit dem neuen Gerät.
Ein herzliches Dankeschön gilt allen, welche uns in der Umsetzung unterstüzt haben.

Euer SC Langenordnach

Pressebericcht:  Badische Zeitung (30.11.2016)

Bilder => :Unsere neue Loipen-Spurfräse ist da

Generalversammlung 2016

logo-sclEin quirliger Verein blickt auf ein eindrucksvolles Vereinsjahr zurück

Gestern am 25.11.2016 hielten wir im Gasthaus Ahorn in Schwärzenbach die 65. Generalversammlung unseres Skiclubs ab. Mit Freude durften wir wieder viele interessierte Mitglieder und Freunde des Vereins, sowie mit Barbara Müller, Wilfried Waldvogel und Hermann Faller drei Gemeinderäte der Stadt Titisee-Neustadt herzlich begrüssen.
Es war schön, dass Familie Benz vom Gasthaus Ahorn ihr Versprechen im vergangenen Jahr wahr machte, so dass unsere Veranstaltung in 2016 im neuen Saal stattfinden konnte. Nach dem Förderverein Skilift Schwärzenbach war dies nun die zweite Veranstaltung in dem tollen Raum.
K640 IMG 6978
Die gestrige Versammlung war geprägt von zahlreichen Berichten eines außerordentlichen Vereinsjahrs mit sehr sehr vielen Aktivitäten und großen Projekten die unser kleiner aber feine Verein im vergangenen Vereinsjahr stemmte. In manchen Berichten viel auch des öfteren das Wort der Superlative.

K640 IMG 6981

Aus sportlicher Sicht, waren unsere Sportler einmal mehr sehr erfolgreich und konnten sich in ihren Klassen bis auf Bundesebene sehr gut platzieren. Leider war auch der vergangene Winter herausfordernd und schneearm, so dass von den Sportlern und Veranstaltern wieder sehr viel Dynamik gefragt war. Auch in unseren Veranstaltungen, wie dem Bezirksstaffellauf oder Jugend trainert für Olympia mussten wir dies erfolgreich unter Beweis stellen. Für das ausgefallene Kinderskifest setzen wir einfach im Sommer ein Kindersportfest auf.
Die Arbeit in der gut gemischten Vorstandschaft (7 Männer / 7 Frauen) aus alt und jung läuft sehr gut, ist effektiv und trotz der manigfaltigen Arbeit kommt der Spaß nicht zu kurz. In der Organisation unserer Veranstaltungen konnten wir bspw. beim "Umgrümpeln" unseres Sommerfestes zeigen welche Kreativität und Spontanität in uns steckt.

K640 IMG 6985Unsere anstehenden Großprojekte waren teilweise recht herausfordernd und erhielten oft eine nicht geplante Eigendynamik. Dank des immensen Einsatzes unseres Kassierers Mathias Heizmann und weiteren Idealisten des Ehrenamts konnten wir die Projekte "Beschaffung Festzelt", "Neue Vereinskleidung", "Beschaffung Spurfräse", "Neue Startnummern" und weitere Themen umsetzen bzw. in der Umsetzung weit voran bringen.
K640 IMG 6983
In den verschiedenen Tätigkeitsberichten wurde eindrucksvoll deutlich, wie aktiv, vielseitig und erfolgreich der SC Langenordnach im vergangenen Jahr war. Die Highligths sind unter vielen anderen Aktivitäten, die Teilnahme am Weltcup in Neustadt, unser Sommerfest, die Unterstützung des Bundesligarennen der Mountainbiker sowie der Start des Umbaus des ehem. Rathaus zum Bürgerhaus Langenordnach.
In Vertretung unseres Cheftrainers, der in seiner Rolle als Bezirkssportwart mit den Aktiven im Trainiingslager in Levigno weilte, berichteten unsere Nachwuchstrainer Verena und Christina in konnter Art über die Situation im Trainingsbetrieb. Alicia Schlegel gab einen Einblick in die Arbeit des Jugendvorstands.
Unsere Breitensportler absolvierten unter Organisation von Christoph und Sandra Borrmann über 40 Einheiten und auch unsere Abendwanderer hatten bei zahlreichen, von Eberhard Eckmann organisierten Touren, viele tolle Erlebnisse.
Mit Dankbarkeit und etwas Stolz durften wir die Grüße der Stadt Titisee-Neustadt durch Hermann Faller entgegen nehmen.

Mit Freude durften wir aus unserem Kreis der derzeit 318 Mitglieder, auch in diesem Jahr viele treue Mitglieder ehren.
Es ist eine tollen Sache, wenn Menschen dem Sport und der Jugend auf diesem Wege die Verbundenheit zeigen.
Für seine langjährige Treue zum SC Langenordnach durften gestern nun endlich Hermann Müller zum Ehrenmitglied des SC Langenordnach ernennen.

xneu-1

Ehrennadel in Bronze (15 Jahre)
Hans-Joachim Berenbold       Titisee-Neustadt
Philip Burchartz                      Lenzkirch
Marek Burchartz                     Lenzkirch
Heiko Faller                           Titisee-Neustadt
Martin Fritz                             Eisenbach
Patrick Knöpfle                      Titisee-Neustadt
Alexandra Müller                    Titisee-Neustadt
Alicia Schlegel                       Lenzkirch-Kappel
Cora Willmann                       Hammereisenbach
Daniela Willmann                   Hammereisenbach
Sabrina Willmann                   Hammereisenbach

Ehrennadel in Silber (25 Jahre) 
Luzia Baur                      Titisee-Neustadt
Matthias Baur                 Titisee-Neustadt
Klaus Lauber                  Titisee-Neustadt
Stefan Mayer                  Titisee-Neustadt



 

 

 

Ehrennadel in Gold (40 Jahre)
Franz Faller                          Titisee-Neustadt
Gisela Schlegel                     Kappel

60 Jahre Mitgliedschaft
Gisela Schätzle                  Waldau

                Wir gratulieren allen herzlich!

Für die kommende Saison wünschen wir uns tolle Erfolge und viel Spaß im Vereinsleben und möchten allen Mitgliedern, Vorstandsmitgliedern und Freunden für die Nähe zum SC Langenordnach herzlich Danken.

Euer SC Langenordnach

Pressebericht:     Badische-Zeitung (28.11.2016) 

Bilder => :Generalversammlung 2016

Jugendgeneralversammlung 2016

Eine Versammlung für den Nachwuchs des Vereins ...

Am Montag, den 21.11.2016 trafen wir uns zur diesjährigen Jugendgeneralversammlung.
Unser 1. Jugendvorstand Pirmin Tritschler eröffnete die Versammlung. Die SCL-Kinder hörten aufmerksam zu, als Schriftführerin Alicia Schlegel und Kassiererin Verena Heizmann Ihre Berichte präsentierten. Am Ende konnten die Kinder noch Wünsche äußern.
Anschließend beendete Pirmin Tritschler die Versammlung.

Die Jugendvorstandschaft bedankt sich für das kommen!

Eure Alicia Schlegel

Der kleine aber feine Skiclub in Titisee-Neustadt ----- SC Langenordnach - Wir bewegen was ...
Joomla template by TG