Abend des Sports 2016

TN... Biathletin Anika Knoll vom SV Friedenweiler-Rudenberg wird Sportlerin des Jahres 2016 ...

Mit einem abwechslungsreichen Programm lud die Arbeitsgemeinschaft sporttreibender Vereine in Titisee-Neustadt, am 12.11.2016 zum diesjährigen Abend des Sports ein. Gustl Frey vom Orga-Team durfte einen vollen Saal berüssen.

Zahlreiche sportbegeisterte aus Titisee-Neustadt und auch Langenordnacher sind ins Kurhaus gekommen, um die Leistungen der Sportler zu würdigen. Für die erfolgreichen Sportler ist diese Ehrung immer etwas ganz besonderes. Nach dem es im vergangenen Jahr den Rekord mit 190 Ehrung gab, waren es in diesem Jahr insgesamt 149 Ehrungen die ausgesprochen wurden. Schön war, dass auch die sympatischen Weltcupskispringer Andreas Wank und unsere Ramona Straub da sein konnten.

K640 DSC04216 K640 DSC04242 K640 DSC04239

Auch aus unserem Verein haben in diesem Jahr etwas weniger Sportler die hohe Hürde der Ehrenordnung geschafft.
Wir freuen uns aber, dass Johanna Knöpfle, Ramona Straub, Annika Straub, Peter Hensler, Leopold Hensler und Timo Heizmann für ihre Leistungen in der vergangenen Saison ausgezeichnet wurden, wobei Johanna und Timo leider nicht anwesend sein konnten.

K640 DSC04260 K640 DSC04254

Die mit großer Spannung erwartete Wahl zum "Sportler des Jahres" konnte diesmal souverän Annika Knoll für sich entscheiden. Mit einem lachenden Auge, dass es nach Johanna Knöpfle im Vorjahr erneut eine nordische Sportlerin in geschafft hat, etwas traurig vielleicht, weil es mit Verana Müller nicht erneut eine Langenordnacherin geschafft hat. Die Leichtathletinnen des TV Neustadt konnten den Sieg bei der Wahl zur "Mannschaft des Jahres" für sich verbuchen und verwiesen überraschend die Neustädter Fußballer auf den zweiten Platz. Deren Enttäuschung war dann doch deutlich zu spüren.

K640 DSC04218 K640 DSC04219 K640 DSC04249

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit der Stuhlgäng und den Jazzmädels aus Löffingen, sowie Daniel Rall mit seinen spektakulären Radvorstellungen, machten den Abend richtig kurzweilig. Toll war, dass der Radkünstler für sein Programm andere Sportler, wie Andreas Wank oder Jonas Maier aus dem Publikum mit einbezog. Mit einer reichhaltigen Tombola und Tanz ging ein schöner Abend zu Ende.

K640 IMG 6970Ein weiteres Highlight neben der Ehrung für Leopold ...
... ein gemeinsames Bild mit unserem Skisprungstar Andreas Wank.

Dem Orga-Team der ARGE-Sport gilt ein herzliches Dankeschön für den schönen Abend. Ebenso ein herzlicher Dank an Bettina Hensler für den Bericht und die tollen Bilder.

Wir gratulieren allen geehrten Sportlern ganz herzlich.
Euer SC Langenordnach

Pressebericht:          Badische Zeitung (13.11.2015)

Pressevorberichte:  Badische-Zeitung (08.11.2016),  Badische-Zeitung (09.11.2016),  
                                  
Badische-Zeitung (10.11.2016),  Badische-Zeitung (11.11.2016),
                                   Badische-Zeitung (12.11.2016)

Unser Bericht der Sportlerehrung von 2015:  >>hier<<
und von 2014:  >>hier<<
sowie von 2013: 
>>hier<<
und von 2012:  >>hier<<

 

 


Der kleine aber feine Skiclub in Titisee-Neustadt ----- SC Langenordnach - Wir bewegen was ...
Joomla template by TG