Abend des Sports 2012

Gut vertreten war der SC Langenordnach beim diesjährigen Abend des Sports im Kurhaus von Titisee am 17.11.2012.

Mit einem abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend, wurde die jährliche Sportlerehrung wieder zu einem Highlight für die vielen Sportler aus der Stadt Titisee-Neustadt.

Acht Sportler unseres Vereins wurden von der Arge-Sport und der Stadt Titisee-Neustadt für ihre guten Leistungen in der vergangenen Saison geehrt. Insgesamt erhielten 55 Einzelsportler und 9 Mannschaften an diesem Abend eine Auszeichnung.
Aus den Händen von Bürgermeisterstellvertreter Bernhard Schindler und Arge-Vorstand Fritz Schwerzinger durften die Sportler ihre Ehrungen in Empfang nehmen.

Herausragende Sportlerin unseres Vereins war natürlich Ramona, die es aber in diesem Jahr leider nicht zur Nominierung zur Sportlerin des Jahres geschafft hat. Da aber mit Simon Stiebjahn ein weiterer Langenordnacher nominiert war, fiel es den zahlreich anwesenden Vereinsmitgliedern natürlich leichter ihre Stimme zu vergeben.
Und alle haben sich riessig für ihn gefreut, als er anschliessend auch überlegen zum "Sportler des Jahres" von allen Anwesenden gewählt wurde.

Mit einer reichhaltigen Tombola und Tanz mit den Happy-Shakern ging ein schöner Abend zu Ende.

Aus unserem Verein erhielten folgende Sportler in diesem Jahr eine Auszeichnung:

Lena Zähringer, Timo Heizmann, Evi Walter, Sandra Tritschler, Peter Hensler, Marina Heizmann, Pirmin Tritschler und natürlich Ramona Straub.

Wir gratulieren Euch herzlich.

 

Pressebericht zum Abend de Sports:  Badische Zeitung (19.11.2012), Badische Zeitung (20.11.2012),

 

 

Link zur Ankündigung zum Sportler auf dieser Homepage

Der kleine aber feine Skiclub in Titisee-Neustadt ----- SC Langenordnach - Wir bewegen was ...
Joomla template by TG