Bezirksversammlung Bezirk IV 2014

Gestern am 26.09.2014 fand bei uns in Langenordnach die diesjährige Bezirksversammlung des Bezirks IV statt. Unser Bezirksobmann Werner Morath lud hierzu alle Vereinsverantwortlichen und Interessierten in das "Untere Wirtshaus" ein.

K800 P1090785 K800 neu-3

In einer angenehmen Athmosphäre berichteten Werner Morath sowie die Bezirkssportwarte der einzelnen Sportarten über die vergangene Saison und gaben eine Ausblick auf die kommende Saison sowie die Kaderzzugehörigkeiten der Spitzenathleten unseres Bezirks.
Die Versammlung stand in diesem Jahr auch unter dem Zeichen, dass Bezirksobmann Werner Morath dieses Amt nun schon seit 40. Jahren inne hat.
Feldbergs Bürgermeister Stefan Wirbser der auch das Amt des Präsidenten Im Skiverband Schwarzwald begleitet, hielt nochmals Rückblick auf den vergangenen Winter und schilderte erfreut, dass der vergangene schneearme Winter aber aus sportlicher Sicht der erfolgreichste Winter für den Schwarzwald überhaupt war. Unsere Athleten, allen voran Fabian Riessle und neu Andreas Wank, brachten Olympisches Edelmetall in den Schwarzwald. Weiter gab es in der vergangenen Saison 6 Weltcupveranstaltungen im Schwarzwald.
Dank der Nordic-Zentren am Notschrei und Schönwald, gab es zumindest im nordischen Bereich durchweg gute Trainings- und Wettkampfbedingungen. 
Wirbser nutze die Gelegenheit um Werner Morath seitens des SVS für seine beeindruckende Leistung im Ehrenamt zu ehren.
Auch in der Suche eines Nachfolgers für Herrn Morath gab es noch langer Suche Licht, so dass er nach einem Jahr das Zepter an Gustl Frey übergeben wird, der sich nun in den kommenden 12 Monaten als Vize in dieses Arbeit einlernen lässt. Die weiteren Vorstandsposten konnten auch weitestgehend besetzt werden.

Traditionell werden an der Bezirksversammlung aus dem einladenden Verein verdiente Mitglieder duch den Bezirk geehrt.
Hermann Straub, Eberhard Eckmann, Ernst Walter und Egon Wurstorn erhielten zurecht für ihre ausserordentlichen und ehrenamtlichen Verdienste für den SC Langenordnach, diese Auszeichnung.
 K800 neu-1

Eberhard Eckmann,      Egon Wursthorn,    Hermann Straub,           Ernst Walter                

Auch wir nutzten die Gelegenheit, die beeindruckenden Leistungen die Herr Morath für unserem Verein erbracht hat, nochmals zu würdigen. Mehr als 30 Jahre war er Trainer im Verein, hat viele tolle Sportler auf den Weg gebracht und den Verein mit seiner geselligen Art geprägt. Als Geschenk überreichten wir ihm ein "Langläufertreffen" mit all seinen Langläufern die er in den vergangenen Jahrzehnten trainierte. Sein Sportlerinnen und "Buben" freuen sich schon riesig auf diesen Tag im Oktober.

K800 neu-2

Wir möchten Herrn Morath nochmal herzlich Dankeschön sagen und gratulieren ihm für diese beeindruckenden 40 Jahre im Dienste des Bezirks IV. In Summe bringt er es auf insgsamt 120 Jahre in unterschiedlichsten Ämtern im Ehrenamt... das ist doch ein Wort!

Herzlich gratulieren und Danke sagen wollen wir natürlich auch unseren geehrten Vereinskameraden .

Euer SC Langenordnach 

Presseberichte:  Badische Zeitung (26.09.2014),  Badische Zeitung (29.09.2014),  
                             Südkurier (30.09.2014),  Schwarzwälder-Bote (29.09.2014),

 

 

Der kleine aber feine Skiclub in Titisee-Neustadt ----- SC Langenordnach - Wir bewegen was ...
Joomla template by TG