Simon bei MTB-Bundesliga in Neustadt

Ein MTB-Bundesliga-Rennen in Neustadt vom feinsten ...

An diesem Wochenende (11. u. 12.07.2015) fand zum ersten mal ein Bundesliga-Rennen im Mountainbike in Titisee-Neustadt statt. Ermöglicht hat dies der RSV-Hochschwarzwald - allen voran Klaus Ketterer und Simon Stiebjahn.
Monate lang haben sie diesen Event akribisch vorbereitet um das Schmiedsbachtal zu einer Radsport-Arena werden zu lassen. Bei herrlichem Sommerwetter ist ihnen dies dann auch bestens gelungen...

K640 IMG 2853 K640 Stiebi Finish K640 IMG 2987

Simon war nicht nur Mitorganisator, sondern wurde natürlich auch für vorderste Plätze hoch gehandelt.
Beim Sprint am Samstag schaffte er es leider knapp nicht ins Finale, konnte sich aber trotzdem über einen 5. Platz freuen.
Am Sonntag stand neben den Rennen der Junioren und Damen, um 15:00 Uhr des Elite-Rennen der Herren auf dem Programm. 
Selbstverständlich sind vom SC Langenordnach viele Vereinskameraden zu diesem bedeutendem Ereignis gekommen und haben ihren "Stiebi" neben vielen weiteren Fans kräftig angefeuert. Nach einem perfekten Start, hat sich Simon dann viele Runden mit Markus Bauer auf den Plätzen 3 und 4 befunden. Im Zielspurt hat sich Simon dann sensationell von Markus gelöst und sicherte sich eine genialen 3. Platz.

Der SC Langenordnach gratuliert Simon ganz herzlich zu diesem tollen Rennen und möchte den Organisatoren um den RSV-Hochschwarzwald ein dickes Lob aussprechen.
(Vielleicht klappt´s ja beim nächsten mal dass wir den Event unterstützen können.)

Pressebericht:  Badische-Zeitung (13.07.2015)

Der kleine aber feine Skiclub in Titisee-Neustadt ----- SC Langenordnach - Wir bewegen was ...
Joomla template by TG