Unser Vereinsbus nun im Warmen

Ja, er passt hinein ...
              ... das Eiskratzen hat ein Ende ...

Dank der fleißigen Hände der Feuerwehrkameraden von Langenordnach ist das neue Feuerwehrhaus von Langenordnach noch rechtzeitig vor dem Winter einzugsbereit geworden.
In dieser Woche durfte das neue und übergangsweise in Titisee geparkte Feuerwehrauto nach Langenordnach umziehen.
Gleichzeitig wurde das alte Fahrzeug aus Langenordnach abgezogen, so dass nun die bisherige Garage für unseren Vereinsbus frei wird.

K640 IMG 3901 K640 IMG 3900

Mit Spannung verfolgten wir, ob unser Bus auch wirklich in der zukünftigen Garage Platz hat .... und er hat !!

Unsere Trainer aber auch Aktiven freuen sich darüber ungemein, denn endlich hat das Eiskratzen im Winter ein Ende.
Aber mit Sicherheit freuen sich auch die Anwohner und der Winterdienst darüber, dass nun der PLatz wieder besser zugänglich ist.

Wir möchten uns bei der Stadt Titisee-Neustadt bedanken, dass wir diese Möglichkeit bekommen haben und versprechen hierf den Namen Titisee-Neustadt mit unseren Sportler in die Welt hinaus zu tragen.

Vielen Dank aber auch an alle Feuerwehrkameraden mit den Frontmännern, Manfred Kleiser, Markus Straub und Florian Wursthorn für die tolle Arbeit in diesem Jahr.

Einfach super - Vielen Dank

Der kleine aber feine Skiclub in Titisee-Neustadt ----- SC Langenordnach - Wir bewegen was ...
Joomla template by TG