Generalversammlung 2021

logo-sclDer Skiclub stellt die Weichen für die Zukunft

        68. und 69. Generalversammlung des SC Langenrdnach ...

Nach langem Stillstand im Vereinsleben, bedingt durch Corona, konnten wir endlich am Dienstag, den 06. Juli 2021 die noch ausstehenden Generalversammlungen für die Jahre 2019 und 2020 abhalten. Das Vorgehen und der Rahmen der Kombi-Veranstaltung haben wir im Vorfeld mit dem Badischen Sportbund abgestimmt. Selbstverständlich wurden auch die gültigen COVID-Schutzmaßnahmen eingehalten.

Im Ornermer Bürgerhus wurde in den Berichten des Vorstandes und der Ressorts über die aktuelle Situation im Verein sowie die sportlichen und kulturellen Höhepunkte der beiden letzten Vereinsjahre resümiert. Nach dem 2019 noch ein Jahr mit vielen Vereinsaktivitäten aber einem schlechten Winter war, war das Jahr 2020 geprägt von den Herausforderungen durch Corona, welche das Vereinsleben in großen Teilen zum Erliegen brachten. Insbesondere das Trainerteam hat sich regelmäßig mit den neuen Corona-Richtlinien auseinandergesetzt und wenn möglich kreative und konforme Trainingskonzepte angeboten, sodass die aktiven Sportler trotzdem etwas Langlaufsport erleben durften. Dass gerade der Corona-Winter wieder einmal viel Schnee brachte war für alle Wettkampfsportler schon hart.
Mit etwas Wehmut aber Respekt und Anerkennung wurde das Karriereende von Ramona Straub im Verein aufgenommen.

Im kleinen Kreise wurden in den vergangenen Monaten die Weichen für die Zukunft gestellt! Allem voran gab es Neuwahlen. Gemäß der in 2019 verabschiedeten neuen Vereinssatzung konnte das Amt des 1. Vorstands durch ein Vorstandsteam abgelöst werden. Der bisherige 1. Vorstand, Andreas Heizmann, wird ab sofort durch Sarah und Clarissa Faller im Gremium unterstützt. Mathias Heizmann gab das Amt des 1. Kassierers nach 15 Jahren, vorbildlich geführt, an Anika Schlegel (bisherige 2. Vorsitzende) ab. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Mathias für langjährige und toll geführte Vereinskasse. Das Amt der Schriftführerin übernahm Stephanie Straub von Viola Wursthorn.

Mit dem neuen Vorstandsteam, bestehend aus langjährig erfahrenen und jungen Mitgliedern freut sich der Skiclub Langenordnach den Wiederanlauf nach Corona zu wagen. Im kommenden Jahr soll der Fokus auf Vereinsstruktur, Spaß und Geselligkeit rund um den Wintersport liegen. Zudem sind bereits Projekte wie die Digitalisierung der Vereinsverwaltung, sowie ein breitensportliches Event der ganz anderen Art in Planung.

Vorstandschaft: Clarissa Faller, Sarah Faller und Andreas Heizmann (Vorstandsteam), Stephanie Straub (Schriftführerin), Anika Schlegel (Finanzen), Florian Wursthorn (Sportwart Nordisch), Eberhard Eckmann (Tourenwart), Bettina Hensler, Helga Faller, Viola Wursthorn, Clemens Straub, Tobias Zähringer und Markus Kleiser (Beisitzer).

Für das kommende Vereinsjahr wünschen wir uns wieder viel Spaß im Vereinsleben und möchten allen Mitgliedern und Freunden für die Nähe zum SC Langenordnach herzlich Danken.

Euer SC Langenordnach

Pressebericht:  Badische-Zeitung (13.07.2021)


Der kleine aber feine Skiclub in Titisee-Neustadt ----- SC Langenordnach - Wir bewegen was ...
Joomla template by TG