Jahresversammlung der ARGE-Sport 2021

ARGE-Sport - Corona dominiert weiterhin die Vereinsarbeit

TNAm Montag, den 21.09.2021 fand die alljährliche Hauptversammlung der ARGE-Sport in diesem Jahr wieder im Gasthaus Jägerhaus in Neustadt statt. Die ARGE-Sport vetritt die 20 sporttreibeneden Vereine aus Titisee-Neustadt und ist unter anderem für die Organisation und Durchführung des "Abend des Sports" verantwortlich.
Der ARGE-Vorsitzende Werner Schubnell freute sich, wenigstens eine kleine Gruppe an Vertretern der Vereine begrüssen zu dürfen.
Aus unserem Verein waren Clarissa Faller und Andi Heizmann anwesend.
Neben dem Rückblick auf ein fast nicht vorhandenes Sportjahr und der Tatsache, dass erstmals kein Abend des Sports durchgeführt werden konnte, gaben die anwesenden Vereinsvertreter einen kleinen Überblick, wie sie Corona gemeistert haben.

Die ARGE-Sport möchte unbedingt einen Abend des Sports 2021 ausrichten, wenn gleich es kaum Ehrungen geben wird. So soll der kommende Abend Sports unter dem Zeichen Vereinsvorstellung und Ehrenamtlichtes Engagement in den Titisee-Neustädter stehen.

Hierzu wird es noch eine explizite Integration der Vereine in den kommenden Wochen geben.

In der Neuwahl wurde Gustl Frey zum 1. Vorsitzenden gewählt und Fritz Scherzinger zu dessen Stellvertreter.

Wir wünschen den beiden eine glückliche Hand bei der Ausübung ihres Ehrenamtes.

An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei der ARGE für ihre Aktivitäten zum Wohle des Sports in Titisee-Neustadt

Euer SC Langenordnach

Presseberichte: Badische-Zeitung (22.09.2021), Badische-Zeitung (23.09.2021),

Der kleine aber feine Skiclub in Titisee-Neustadt ----- SC Langenordnach - Wir bewegen was ...
Joomla template by TG