Classic Sprint des SC St. Märgen auf dem Notschrei

Heute, am 12.01.2013 konnten wir wieder mit einer stattlichen Anzahl an Läufern vom SC Langenordnach zum Notschrei aufbrechen. Dorthin hat der SC St. Märgen seinen SV-Cup, der als Classic-Sprint für die Klassen S12-S15 ausgetragen wurde, verlegt.
Für die Klassen S8 bis S11 war es ein "normales" Rennen. Diese Veranstaltung ist eine der wenigen, bei der die Bambinis (S7) auch an den Start gehen dürfen.

Mit Insgesamt 19 Läufern sind wir an den Start gegangen, da hatte natürlich Hubert jede Menge zu tun. Dank der tatkräftigen Hilfe der Eltern, und einem geschickten Griff in die Wachskiste hatte er dies aber wieder einmal souverän im Griff.

Auch heute waren wir wieder äusserst erfolgreich, so dass unsere Sportler insgesamt 7 Podestplätze erzielen konnten.

Johanna Knöpfle und Timo Heizmann konnten in ihren Klassen den Sieg erringen.
Leopold Hensler, Patrick Zähringer und Sandra Tritschler schafften einen zweiten Platz.
Ein dritter Platz sprang für Evi Walter und Peter Hensler heraus.

Die beiden Lenas sind mit den Plätzen 4 und 5 ebenfalls vorne dabei.

Für Annika Straub, Patrick Zähringer, Felix Faller und Elias Straub war dies ihr erstes "großes" Rennen, und sie haben es mit bravour gemeistert.

Durch die perfekte Betreuung der Sportler durch unser komlett anwesendes Trainerteam stand dem Erfolg auch nichts im Wege!!!

Wir gratulieren euch herzlich !!! 

K640 2013-01-12 16-38-42 - 0172

Ein besonderer Glückwunsch gilt Leopold, der heute auch noch seinen 10. Geburtstag feiern kann.

Ein dickes Lob an den SC St. Märgen als Veranstalter, der das Rennen wirklich perfekt organisiert und die Siegerehrung zügig nach dem Rennen durchgeführt hat.

Pressebericht: Badische Zeitung (15.01.2013)  Südkurier (15.01.2013)

Die Ergebnisliste vom Sprint auf dem Notschrei am 12.01.2013 findet ihr >> hier<< 

Bildergalerie nur noch im geschützten Bereich einsehbar ...


 

 

Der kleine aber feine Skiclub in Titisee-Neustadt ----- SC Langenordnach - Wir bewegen was ...
Joomla template by TG