Kreiswettkampf der Grundschulen bei Jugend trainiert für Olympia

... viel schöner als Schule....

Heute am 05.02.2014 war schon wieder Júgend trainiert für Olympia angesagt, aber diesmal für Grundschüler im Kreiswettbewerb. Eingeladen haben die Schule und die Skizunft von Breitnau zusammen mit dem Kreisbeauftragten Thomas Zipfel. Trotz der knappen Schneeverhältnisse wurde extra für die Sportler wieder ein Parcour mit tollen Hindernissen aufgebaut.
Das spannende an diesem Wettbewerb ist die Wettkampfform, bei der immer vier Läufer einer Schule gemeinsam auf die Strecke gehen und die Zeit des dritten Läufers gewertet wird, so dass natürlich Teamarbeit gefragt ist.

 K640 CIMG1565 jtfologo K640 neu-1

Das Wachs-Team mit Egon und zweimal Hermann (aber nicht auf der Einbahnstrasse) und unser Glücksbringer-Maskottchen

Aus unserem Skiclub gingen die Schüler mit der Grundschule Waldau-Langenordnach an den Start. Die erste Mannschaft mit Lena Faller, Lena Zähringer und Jonathan Hahn wurden 7. bei insgesamt 28 Mannschaften. Die zweite Mannschaft in der Anni Borrmann, Eliana Daubner, Felix Faller und Patrik Zähringer auf die Strecke gingen wurden 17.

Ein Lob gebührt dem extra für das Rennen mobilisierten Wachsern Egon Wursthorn und Hermann Straub.

Wir gratulieren den Teilnehmer herzlich.
 

Pressebericht: Badische-Zeitung (05.02.2014),

  Die Ergebnisse vom Grundschulwettbewerb bei Jugend trainiert für Olympia am 05.02.2014 findet ihr >> hier<<
Den Bericht vom Grundschulwettbewerb 2013 am 24.01.2013 auf dem Feldberg findet ihr nochmals >> hier <<

 Mit "N" könnt ihr weiter blättern und mit "P" zurück 

 

Dank An Helga Faller und Sandra Borrmann für die tollen Bilder.


Der kleine aber feine Skiclub in Titisee-Neustadt ----- SC Langenordnach - Wir bewegen was ...
Joomla template by TG