Finale Grundschulwettbewerb von Jugend trainiert für Olympia

Heute am 13.03.2014 stand nochmals für die Kinder der Grundschulen das RP-Finale im Bundeswettbewerb Jugend trainiert für Olympia auf dem Programm, welches von der WSG-Feldberg ausgetragen wurde.
Gestern abend hatten unsere Mannschaften von der Grundschule Waldau-Langenordnach aufgrund krankheitsbedingter Ausfälle nur noch 5 von 8 gemeldeten Kindern zur Verfügung.
Netterweise sprangen kurzfristig Annika Straub und Helena Fehrenbach spontan ein, so dass wir dann doch mit zwei Mannschaften an den Start gehen konnten.
Strahlender Sonnenschein empfing uns auf dem Feldberg. Der Griff in die Wachskiste war wieder einmal nicht ganz einfach, weil die Sonne mehr und mehr den Schnee aufweichte aber Hubert Rombach und Hermann Faller zauberten unseren Kinder einen perfekten Ski.

K640 CIMG0110 K640 neu-1 K640 CIMG0111

Mit einem 13. und 28. Platz können wir dann auch super zufrieden sein, wenn man bedenkt, dass in den Mannschafften nur eine Vierklässlerin und der Rest Erstklässer waren.
Mit tollen Preisen gings dann wieder heim.
Ein herzliches Dankeschön gilt Hubert Rombach, der uns immer wieder bei den Schulveranstaltungen unterstützt.
Dieses RP-Finale war das letzte welches unter der Verantwortung des RP-Beauftragten Georg Dieterle ausgetragen wurde, da er zum Ende des Schuljahres in den verdienten Ruhestand treten wird. Auch wir vom SC Langenordnach möchten uns nochmals bei ihm für die tolle Zusammenarbeit in den letzten Jahren bedanken.

Pressebericht: Badische-Zeitung (14.03.2014),

Die Ergebnisliste vom Grundschulwettbewerb bei Jugend trainert für Olympia am 13.03.2014 findet ihr >> hier <<

Bildergalerie nur noch im geschützten Bereich einsehbar ...


Der kleine aber feine Skiclub in Titisee-Neustadt ----- SC Langenordnach - Wir bewegen was ...
Joomla template by TG