Schwarzwaldmeisterschaften Sprint 2020 in Hinterzarten

 ... Schwarzwaldmeisterschaften im Sprint 2020 
               Sehr gute Bedingungen an der Adler-Schanze in Hinterzarten ...
SVS-Logo

Am gestrigen Dienstagabend, den 14.01.2020 lud der Skiclub Hinterzarten erneut zu den Schwarzwaldmeisterschaften im Sprint ins Skistadion an der Adlerschanze ein.
Das Areal an der Adlerschanze ist derzeit dank des Kunstschnees eines der wenigen kleinen weißen Flecken im Schwarzwald. Die Verantwortlichen des Skiclubs schufen traumhafte Bedingungen für einen fairen und spannenden Wettkampf. Der Wettkampf war auch zum Gedenken als Ursula-Villinger-Gedächtnislauf ausgeschrieben. Wir waren gestern mit 8 Läufern am Start.

K800 GZFK9054 K800 XDST3557 K800 VHAO0475

Wir freuen uns, dass Annika Straub als dritte auf´s Podest sprinten konnte. Ganz knapp am Podest vorbei geschrammt ist leider als vierter unser Leopold Hensler. Für Elias und Patrik wurden es die guten Plätze 11 und 12. Mit den Plätzen 13, 14, 15 und 30 machten auch Franz, Hannes, Felix und Robin einen guten Wettkampf.

Wir gratulieren allen Teilnehmern sowie den Schwarzwaldmeistern 2019 für ihre Erfolge ganz herzlich und bedanken uns beim SC HInterzarten für die supertoll organisierte Veranstaltung .

Euer SC Langenordnach

Pressebericht:  Badische-Zeitung (17.01.2020)

Die Ergebnisliste vom Prolog am 14.01.2020 in Hinterzarten findet ihr >> hier <<
Die Ergebnisliste vom Sprint findet ihr >> hier <<
Die SVS-Meisterliste indet ihr >> hier <<

Den Bericht der Schwarzwaldmeisterschaftem im Sprint 2019 vom 06.02.2018 in Hinterzarten findet ihr nochmals >> hier <<
Den Bericht der Schwarzwaldmeisterschaftem im Sprint 2018 vom 24.02.2018 in Todtmoos findet ihr nochmals  >> hier <<

 


Der kleine aber feine Skiclub in Titisee-Neustadt ----- SC Langenordnach - Wir bewegen was ...
Joomla template by TG