Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia in Schonach Tag2

... Das Bundesfinale - der zweite Wettkampftag  ... ein Traum in weiß ...jtfologo

K640 P1170663Beim zweiten Wettkampftag des Bundesfinale von "Jugend trainiert für Olympia" am heutigen Mittwoch (24.02.2016), fanden wir den krassen Gegensatz zum gestrigen Wettkampftag vor. Über Nacht hatte es leicht geschneit und so hat sich das Skistadion in Schönwald-Weißenbach von tristem Grau in ein traumhaftes Weiß verwandelt.
Heute standen die Staffelläufe auf dem Plan, dessen Ergebnisse mit dem gestrigen Techniksprint addiert werden.
Die Staffelläufe werden traditionell in einem Mix aus klassischerTechnik und freien Technik ausgetragen. In der Klasse WKIII besteht die Staffel aus 3 Startern wobei die Startläufer immer in der klassischen Technik und die restlichen in der freien Technik laufen. Die Staffeln der WKIV bestehen aus 4 LäuferInnen von der Läufer 1+2 klassisch laufen und 3+4 skaten.

K640 P1170741 K640 P1170709

Mit einer gehörigen Portion Spannung, Respekt und Hoffnung sind unsere Läufer und Läuferinnen vom Kreisgymnasium Titisee-Neustadt heute ins Skistadion gekommen.
Die Stimmung unter den Schüler, Lehrern und Eltern war super gut und als dann auch noch die Skier perfekt gewachst waren, stand einem tollen Staffelwettbewerb nichts mehr im Wege. Beeindruckend waren die jeweiligen Staffelaufstellungen im Startbereich, denn dort wurde sichtbar wieviele Staffeln aus unseren Bundesländern in Schonach beim Bundesfinale waren.

K640 P1170695 K640 P1170781 K640 P1170682

Ebenfalls beeindruckend war es zu sehen, wieviele Sportgymnasien mit nordischer Ausprägung in Deutschland vorhanden sind.
Unsere Mädels der WKIII lieferten heute ein sehr gutes und solides Rennen ab, bei dem sie in der Reihenfolge Vanessa Hensler, Julia Ketterer und Julina Klimpel am Ende ihren 9. Platz vom Vortag erfolgreich verteidigen konnten.
Unser Team in der WKIV sah die Chance für einen Podestplatz noch greifbar und so wurden alle anwesenden Betreuer, Eltern und Schüler der WKIII an die Strecke geordert um die bestmögliche Unterstützung zu geben. Wie schon das Team der WKIII "peitschten" wir die Athleten durch den Rundkurs, so dass manch einem danach die Stimme versagte.

Sensationell übergab Startläuferin Milena Maier die Startgruppe 1 der Mädels als zweite an Timo Heizmann. Timo konnte dann zwischendurch sogar die Führung übernehmen. Ab der dritten Startgruppe kamen dann die Skatingexperten vom gestrigen Tag und holten das Team wieder ein. Am Ende konnten aber unsere Schlußläufer Janna Klimpel und Diogo Martins den 5. Platz supertoll verteidigen. Abschliessend müssen wir auch sagen, dass dieser 5. Platz mit diesem jungen Team auch richtig richtig gut ist.

K640 P1170812 K640 P1170794 K640 P1170849

Auch wenn an der Abschlussfeier jeweils nur die drei besten Mannschaften geehrt werden, ist diese Show ein Erlebnis, deren Erinnerung alle Sportler gerne mitnehmen. Ein Higlight war unter anderem der Besuch von Skisprunglegende Martin Schmitt.
An dieser Stelle gilt nochmals ein ganz dickes Dankeschön an Herrn Hodde, Familie Schiedt aber auch allen anderen Eltern für die geniale Unterstützung unserer Läufer und Läuferinnnen.
Auch wenn´s keine Medaille wurde - die Erinnerung an diesen tollen Wettkampf bleiben.

Euer SC Langenordnach. 

Presseberichte:  Badische-Zeitung (25.02.2016),  Südkurier (26.02.2016), Scharzwälder-Bote (26.02.2016),

 Die Ergebnisse des Staffellaufs beim Bundesfinale in Schonach vom 24.02.2016 findet ihr << hier >>
Die Ergebnisse der Gesamtwertung des Bundesfinale 2016 vom 22.-24.02.2016 findet ihr << hier >>

Aktuelles gibt´s auf der der offiziellen JtfO-Seite  << hier >>
Beim JtfO-Medien-Partner hauptstadtsport.tv gibt´s tolle Filme zum Bundesfinale in Schonach  << hier >>

Den Bericht vom Landesfinale 2016 am 29.01.2016 in Baiersbronn findet ihr nochmals >> hier <<
und vom RP-Finale 2016 am 19.01.2016 auf dem Notschrei findet ihr nochmals >> hier <<
Den Bericht vom Bundesfinale 2015 am 26.02.2015 in Nesselwang findet ihr nochmals >> hier <<
und vom Bundesfinale 2014 am 25.02.2014 in Schonach findet ihr nochmals >> hier <<
sowie vom Bundesfinale 2013 am 30.01.2013 in Schonach findet ihr nochmals >> hier <<
 

 Mit "N" könnt ihr weiter blättern und mit "P" zurück


 

 

Der kleine aber feine Skiclub in Titisee-Neustadt ----- SC Langenordnach - Wir bewegen was ...
Joomla template by TG